mit dem Van entlang der Panamericana

Herzlich willkommen

Mit einem alten VW-Bus T4 (Baujahr ´92) bereisen wir seit Frühjahr 2019 die Panamericana, folgen ihr durch zahlreiche verschiedene Länder und Landschaften; lernen Menschen, ihre Geschichten und Träume kennen; lassen uns inspirieren von den Märkten, Gerichten und Gerüchen. Reisen, Schreiben, Fotografieren – und berichten darüber in diesem Blog.


What´s New

We are back…

Nach einem Jahr pandemiebedingter Zwangspause ist es soweit: wir sind zurück und motivierter als je zuvor! Los geht´s in Mexiko, wo wir im September 2020 unsere Reise unterbrochen haben. (Zwischen-) Ziel: Panama. Wie es danach weitergeht? Vamos a ver… Allerdings haben wir uns schweren Herzens dazu entschieden, unserem geliebten alten VW-Bus eine wohlverdiente Pause zu gönnen und werden deshalb auf andere Fortbewegungsmittel zurück greifen – lasst Euch überraschen.

Bis dahin haben wir in unserem (hoffentlich) letzten Corona-Tagebuch eine kleine Zusammenfassung unserer Zeit in Deutschland verfasst: Tagebuch 4: 12 Monate Deutschland

36333

Gefahrene Kilometer

4

Länder

2

Kontinente

13

Werkstätten

8

Besuche

1

Hund


Unsere Reiseroute

Unsere Reise hat uns bislang durch sechs Zeitzonen in Nord- und Zentralamerika geführt… wir sind quer durch Kanada vom Atlantik bis zum Pazifik gefahren, haben den Artic Circle überquert, das Polarmeer gesehen und sind mittlerweile in der Karibik angekommen!

Wir haben Französisch, Englisch und Spanisch gesprochen; sind mit über 50 Menschen fast 2500 km getrampt; haben auf Supermarktparkplätzen, zwischen rießigen Kakteen, auf Werkstattgeländen und Traumstränden geschlafen…

Unterwegs hat unser treuer Bus die Rocky Mountains erklommen, der Hitze im Death Valley getrotzt und sich über hunderte von Schlaglöchern, Schotterpisten und Matschpisten gequält… Hier ein kleiner Überblick über unsere bisherige Reiseroute:


Hier geht’s zu unseren ausführlichen Reiseberichten und Bildern… Viel Spaß beim Stöbern!